FFF-Projekt, Universität Bonn


Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Du dich für die Universität schon als Schüler interessierst! Motivation und vielfältige Interessen vorausgesetzt, wirst Du viel Spaß daran haben schon frühzeitig einen Einblick in die Welt der Wissenschaft zu erlangen.

Die wesentlichen Schwerpunkte des FFF-Projektes lassen sich – wie schon der Name verrät – auf einen knappen Nenner bringen:

Fördern, Fordern, Forschen

  • Fördern. Du kannst deine Fähigkeiten ausbauen, und dabei viel Spaß haben!
  • Fordern. Der Alltag an der Universität zeichnet sich durch eine hohe Arbeitsgeschwindigeit aus. Freue dich auf die Herausforderung noch mehr Informationen zu bekommen und zu verarbeiten. Eine echte Herausforderung!
  • Forschen. Was wäre Wissenschaft ohne Entdeckergeist? Du bekommst die Möglichkeit Professoren der Universität kennen zu lernen und Deine ersten Erfahrungen mit wissenschaftlichen Arbeitsweisen zu machen.

Das FFF-Projekt (Fördern, Fordern, Forschen) ermöglicht es Schülerinnen und Schülern, reguläre Universitäts-Veranstaltungen zu besuchen. Falls Du teilnehmen möchtest, findest Du auf diesen Seiten entsprechende Informationen zum Projekt und dessen Ablauf.

Wir wünschen Dir viel Spaß in der Universität,

Prof. Dr. Jürgen Fohrmann

Rektor der Universität Bonn

Dr. Thoralf Räsch

Projekt-Koordinator

Das Projekt wird unterstützt durch:

Telekom StiftungBürgerstiftung Bonn Hausdorff Center for Mathematics

(c) FFF-Projekt, Universität Bonn